Omeganebel

mandala_bild
mandala_bild
Om 09
Om 13
mandala_bild
mandala_bild
Om 10
Om 14
mandala_bild
mandala_bild
Om 11
Om 15
mandala_bild
mandala_bild
Om 12
Om 16


Mit freundlicher Genehmigung des Space Telescope Science Institute (STScI) verwenden wir unter anderem Fotos des Hubble - Weltraumteleskops.

Diese Mandalas entstanden aus Fotos des Omeganebels ( Kat.Nr.NGC 6618), auch Schwanennebel oder Hufeisennebel genannt.

Er liegt im Nordteil des Sternbild Schütze und wird durch die Strahlung
der im Inneren liegenden jungen Sterne zum Leuchten angeregt und leuchtet in einem roten bis rosa Farbton.
Auf diesen Mandalas ist von dieser Farbe allerdings weniger zu sehen, da ich hier überwiegend nur mit Sternen daraus gearbeitet habe.
Der Omeganebel erstreckt sich im sichtbaren Bereich über 15 Lichtjahre.





ॐशान्तिः










Subscribe Copyright © Planet Mandala 2010 - All rights reserved Bookmark and Share